Teufelskanzel

Am Sonntag zeigte sich der November von seiner schönsten Seite, so dass wir spontan einen Ausflug zur Teufelskanzel machten. Die Landschaft ist unglaublich schön, aber ganz besonders im herbstlichen Sonnenschein. Und außerdem konnten wir Emma ein wenig über die deutsch-deutsche Geschichte erzählen. Unser Plan war, die Burg Hanstein zu besichtigen und dann die etwa 3 km zur Teufelskanzel zu gehen, …

Der englische Friedhof

Bevor Emma am 1. September 2018 bei uns einzog, hatten wir ihr eine kleine Kiste zusammengestellt. Darin enthalten waren z.B. der Hausschlüssel, die FG-Karte und das Schüler-Hessenticket. Außerdem waren ein paar Kleinigkeiten, die mit Kassel in Bezug standen dabei. Und außerdem das Buch 111 Orte, die man in Kassel gesehen haben muss. Eine Menge Orte davon haben wir gemeinsam gesehen. …

Märchenhaft

Kassel ist die Stadt der Brüder Grimm. Am Friedrichsgymnasium sind sie zur Schule gegangen. Im Foyer der Schule weist eine Plakette auf die Brüder hin. Zudem gibt es viele weitere Orte in der Stadt, die auf die beiden Märchen sammelnden Brüder verweisen. An der schönen Aussicht, oberhalb der Karlsaue, haben sie übrigens in zwei Häusern gewohnt. Nicht zuletzt gibt es …

Deutsch lernen

Mit Emma als Gastschülerin haben wir einen echten Glückstreffer gelandet. Vom ersten Tag an passte sie wunderbar in die Familie. Sie ist freundlich und fast immer gut gelaunt. Besonders dadurch, dass Englisch ihre Muttersprache ist, ließ sich schnell einen Kontakt herstellen. Jonathan und Julian lernen Englisch in der Schule, Frank hatte vor vielen Jahren Englisch als Leistungskurs und ich habe …