Lichtblicke – ein Benefizkonzert für die Telefonseelsorge

Nachdem  Emma mit Julian im September 2018 beim Kammermusikabend aufgetreten war, äußerte sie den Wunsch, auch mit Jonathan ein Stück zu spielen. Da Jonathan aber inzwischen studiert, hat er nicht mehr so viel Zeit für sein Instrument oder seine ehemalige Schule. Vermutlich wäre es zudem nicht ganz einfach, ein Stück für Bratsche und Harfe zu finden. Doch dann ergab sich …

Münster

In diesem Jahr feiert das Bauhaus sein 100. Jubiläum. Aus diesem Anlass zeigte die ARD einen Film namens „Lotte im Bauhaus“. Ein cleverer Titel, besonders, da der Film in Weimar spielte. Wir hatten ein bisschen Blut geleckt und da wir von der Bauhaus-Ausstellung in Münster gehört hatten, beschlossen wir, ins Westfälische zu fahren. Julian musste für eine Klassenarbeit lernen, so …

Bergfest?!?

Ein Bergfest feiert man dann, wenn man die eine Hälfte des Weges hinter sich gelassen hat und die andere Hälfte noch vor einem liegt. Emma ist insgesamt 287 Tage bei uns. Warum ich das so genau weiß? Genau wie Emma, habe ich einen Countdown (per App) geführt, der am 1. September mittags endete. Genau dann nämlich als Emma zu uns …

Viel Glück und viel Segen – Emmas Geburtstag

Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen Gesundheit und Frohsinn Sei auch mit dabei Heute Morgen sind wir seeeehr früh aufgestanden. Leider gibt die Schule Geburtstagskindern die erste Unterrichtsstunde nicht frei. Mittwochs müssen Emma und Julian das Haus schon um 6.40 Uhr verlassen, um den Bus zu erreichen. Also gab es ein extrem frühes Geburtstagsfrühstückr, zu der nicht …

Hann. Münden

Wo Werra sich und Fulda küssen Sie ihre Namen büssen müssen, Und hier entsteht durch diesen Kuss Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss. Hann. Münden, d. 31. Juli 1899 Hann. Münden ist eine reivolle kleine Stadt im äußersten Süden Niedersachsens. Aus Nordhessen ist man schnell dort und da alle Kasseler, Kasselaner und Kasseläner sehr an ihrer Fulda hängen, ist …

Ein musikalischer Gottesdienst

Was läge näher, als eine Harfe in einem Gottesdienst zu nutzen? Zudem hat Emma im zweiten Teil ihres Deutschland Aufenthaltes ein „Ambassador Project“ zu erledigen. Dieses Botschafter Projekt bezieht sich eigentlich darauf, dass sie ihre Heimat in der Schule vorstellen soll. Dazu hat sie noch bis zum 1. Mai  Zeit. In der Schule ist sie gut integriert und vermutlich ist …