View Post

Göttingen

Ganz nah bei Kassel liegt die Universitätsstadt Göttingen. Schon lange hatten wir geplant, über die Landesgrenze zu fahren und Göttingen einen Besuch abzustatten. Am Freitag nach Himmelfahrt war es soweit. Ursprünglich hatten wir zu fünft fahren wollen, wobei ich nicht bedacht hatte, dass Jonathan natürlich keinen Brückentag haben würde und zur Uni musste. Frank und ich hatten frei, für Julian …

View Post

Himmelfahrt in Niedersachsen

An Himmelfahrt waren wir eingeladen, liebe Freunde in Niedersachsen zu besuchen. Die lieben Menschen, mit denen wir im Lauf des letztes Jahres so viel gemeinsam unternommen haben. Da Emmas Abschied immer näher rückte, wollte wir noch einmal etwas gemeinsam unternehmen. Die Zeit der letzten Male hat begonnen. Die Frage, die alles dominiert, lautet „Wie lang noch?“ Wir würden gern andere …

View Post

Der Maiball

Seit dem letzten Schuljahr gibt es in Friedrichsgymnasium einen Ball. Im letzten Jahr fand er noch vor dem mündlichen Abitur statt, dieses Jahr war er erst Ende Mai. Die SV hatte ordentlich geplant und wartete mit einer schönen geschmückten Sporthalle auf. Immer was ich zuerst nicht sicher, ob sie hingehen sollte. doch als am Ende fast der komplette Jahrgang zum …

View Post

Jugend jazzt

Ein ganz kleiner Artikel kommt hier noch. Ich selbst war nicht dabei . Elena Altpeter hat nicht nur Fotos geschickt, sondern auch den Text geschrieben. Vielen lieben Dank dafür! Vom 24.-26. Mai. hatte die Bigband unserer Schule ein Probenwochenende einerseits für die anstehenden Sommerkonzerte und andererseits auch für einen Bandwettbewerb am 26. Mai. Für das Stück ‚Bei mir bist du …

Berlin

In der Woche vom zwölften bis zum 19. Mai Stand für iEmma ihr Abschluss-Seminar in Berlin auf dem Programm. Ursprünglich hatten wir vorgehabt, irgendwann im Lauf des Jahres mit Emma eine Reise nach Berlin zu unternehmen. Nachdem wir aber gehört hatten, dass sie fast eine ganze Woche lang in Berlin sein würde, hatten wir davon Abstand genommen, denn es gibt …

Konfirmation

Am Sonntag, dem 12. Mai, mussten wir früh raus. EVon Tübingen bis zum Ort der Konfirmation in der Nähe von Stuttgart fährt man ungefähr eine Stunde. Da es am Abend zuvor nicht zu spät geworden war, waren wir alle zumindest halbwegs fit. Es gab ein schnelles Frühstück und dann ging es schon los. Wir waren rechtzeitig da und saßen wie …

Tübingen

„In Salzburg regnet es immer“ so lautet eine oft kolportierte Weisheit. Ob das stimmt? Ich war schon so oft in Salzburg und habe erst einen einzigen Regentag dort erlebt. Ein anderer Ort kommt mir eher in den Sinn: Tübingen am Neckar! Zugegeben, wir sind erst zweimal dort gewesen, doch die Universitätsstadt hat uns immer mit heftigen Güssen begrüßt. Doch bevor …

Orchesterfahrt nach Freiburg

Vom 5. bis zum 10. Mai fuhr in diesem Schuljahr das Hauptorchester des Friedrichsgymnasiums nach Freiburg. Da ich nicht dabei war und auch keine Freiwilligen gefunden habe, die gern ein paar Zeilen schreiben wollten, müssen ausnahmsweise Fotos ausreichen. Besonderer Dank geht an Saskia, die mich so toll mit Fotos von Emma aus Freiburg versorgt hat!   Auch ein Besuch im …

1. Mai

Der erste Mai ist der Tag der Arbeit. Man geht demonstrieren oder man freut sich über den freien Tag und geht wandern, vorzugsweise mit vielen Freunden. Wir ließen es in diesem Jahr ruhig angehen. Es gibt noch so viele Orte, die Emma nicht gesehen hat, so vielen Dinge, die wir noch tun wollen. Dazu gehört auch der Besuch der Gemäldegalerie …